Herzlich willkommen Gast (Login)

Sie sind hier:   Startseite > Archiv

Letztes Spiel der Hinrunde

Am vergangenen Sonntag kam es zum Aufeinandertreffen unserer 1. Männermannschaft und der Mannschaft des PSV 90 Dessau Volleys in der Regionalliga. Pünktlich um 15 Uhr wurde das Spiel angepfiffen. Der erste Satz blieb lange Zeit ausgeglichen. Erst zum Ende hin konnte sich das USV-Team durch clevere Aktionen absetzen und siegte nach 22 Minuten mit 25:19. Der zweite Satz verlief ähnlich wie der erste. Dieses Mal hatten jedoch die Dessauer die Nase vorne und gewannen Satz 2 mit 25:20. Im dritten Satz waren die Hallenser erkennbar abgelenkt, was am Ende sogar noch zu einer gelben Karte gegen unseren Kapitän Lukas Kreißl führte. Schließlich konnte Dessau den Satz mit 25:15 für sich entscheiden. Halle musste also nun gegen den Tabellennachbarn nachlegen. Durch eine gute Feldabwehr und präzise Angriffe auf beiden Seiten entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit dem besseren Ende für unseren USV Halle (25:20). So ging es in den 5. Satz. Doch auch der stand symbolisch für die eher durchschnittliche Verfassung unseres Teams am gestrigen Tag. Zum Seitenwechsel lag man bereits 2:8 zurück, so dass sich unser Team im fünften Satz mit 9:15 geschlagen geben musste.

MVP wurde zum zweiten Mal unser Libero Julian Herpell.

Das letzte Spiel im Jahr 2018 findet am 15.12. in Spandau statt. Danach folgt erstmal eine Pause bis zum 12.01.2019, 19:00 Uhr, wozu wir in der Unihalle in der Selkestraße das Team vom MTV Mariendorf (HR1:3) begrüßen dürfen.

1. Herren, 02.12.2018

<<  Februar 2019  >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 23
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 2324
25 26 27 28
Newsletter (PDF zum download) Newsletter 01-2018
Newsletter 02-2018
Besucher Statistik
» 1 Online
» 11 Heute
» 759 Gestern
» 898 Woche
» 2862 Monat
» 6636 Jahr
» 226898 Gesamt
Login