Herzlich willkommen Gast (Login)

Sie sind hier:   Startseite > Archiv

Niederlage in Berlin

Am vergangenen Samstag fuhren unsere Jungs von der 1. Herrenmannschaft des USV Halle zum vorletzten Spiel in dieser Regionalliga-Saison nach Berlin. Diesmal ging es gegen den aktuellen Tabellenachten, die SG Rotation Prenzlauer Berg. Leider mussten wir auf zentrale Spieler unseres Teams verzichten, so war Lukas noch vom Spiel gegen Dessau gesperrt und Paul Weber war gesundheitlich nicht in der Lage uns zu begleiten.

Im ersten Satz waren wir noch voll dabei und gingen rasch in Führung. Rotation konnte nur nachziehen, kam aber nie heran. So gewannen wir den ersten Satz mit 25 : 20.

Den zweiten Satz bestimmten die Berliner. Wir schwächelten in vielerlei Hinsicht und konnten das Fehlen unserer Akteure nicht kompensieren. Der zweite Satz ging so 22 : 25 verloren.

Auch im dritten Satz gelang es uns nicht die Führung zu übernehmen. Wo das Heimteam seine Chancen konsequent nutzte, ließen wir diese liegen. So war es kein Wunder, dass wir auch diesen Satz knapp mit 20 : 25 verloren geben mussten.

Im vierten Satz konnten wir nicht mehr zulegen. So unterlagen wir mit 19 : 25.

Während wir also an unserem ersten Spieltag in der Regionalliga Nordost im Duell gegen die SG zu Hause klar gewannen, mussten wir uns diesmal auswärts mit 1 : 3  geschlagen geben. Bleibt zu hoffen, dass wir in der nächsten Saison auch auswärts besser punkten können

Wertvollster Spieler wurde verdient unser Spieler Philip Sorge.

Das Abschlussspiel in der Regionalliga-Saison 18/19 der Männer gibt es am 06.04.2019 um 18 Uhr in unserer Heimhalle in der Selkestraße. Dann spielen wir gegen den SV Energie Cottbus. Anschließend möchte sich das Team des USV Halle mit einer zünftigen Abschlussparty für diese Saison von seinen Fans und Gästen verabschieden.

1. Herren, 25.03.2019

<<  Dezember 2019  >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 78
9 10 11 12 13 1415
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Die nächsten Spiele

14.12.2019 - 18:001. Damen
Newsletter (PDF zum download) Newsletter 01-2018
Newsletter 02-2018
Besucher Statistik
» 2 Online
» 24 Heute
» 109 Gestern
» 772 Woche
» 2156 Monat
» 51160 Jahr
» 271422 Gesamt
Login