Herzlich willkommen Gast (Login)

Sie sind hier:   Startseite > Archiv

Knapp vorbei

Nach dem erfolgreichen Spieltag vom vorherigen Sonntag, sind wir mit viel Enthusiasmus gleich in den nächsten am 19.01. gestartet. Auf uns warteten heute die Mädels der Landesauswahl und damit also auch ein kleines vereinsinternes Derby. Im ersten Satz konnten wir in allen Elementen gut aufbauen und das Spiel auch weitestgehend mit viel Stimmung dominieren. Spaß am Spiel und vorallem druckvolle Aktionen von Jule und Sarah brachten uns den ersten Satz mit 25:15 ein. All das wollten wir natürlich auch mit in den zweiten Satz nehmen, aber es schien so als wären die Mädels auf der anderen Seite nun aus ihrer Starre erwacht. Die Landesauswahl konnte sich früh durch angezogenen Druck im Aufschlag absetzen und unsere Annahme wackelte. Wir liefen also wieder mal einem Punktestand hinterher und gaben den Satz trotz Aufholjagd mit 25:15 ab.  Der dritte Satz gestaltete sich leider ähnlich und erneut schafften wir es nicht den zu Satzbeginn entstandenen Rückstand aufzuholen. Der Satz endete 17:25 und damit 2:1 für die Landesauswahl. Nun war der vierte Satz  also unsere letzte Chance noch einmal ins Spiel zu finden. Nach den ersten umkämpften Bällen auf beiden Seiten brachte uns unsere frisch eingewechselte Zuspielern Paula mit einer starken Aufschlagserie nach vorne und wir konnten unser Spiel stabilisieren und Druck aufbauen. Souverän und motiviert kämpften wir uns zum Endstand von 25:18 für uns. Wir hatten uns ins Spiel zurückgekämpft und wollten nun nicht nur bei einem Punkt gegen den derzeitigen Tabellenführer bleiben. In den Tiebreak starteten wir konzentriert und nahmen unsere Stimmung mit in die ersten Punkte. Beim Seitenwechsel stand es 8:7 für uns und der zweite Punkt schien uns schon zum greifen nah. Leider kippte unser Spiel als die Landesauswahl ihr gegen uns stärkstes Element druckvoll ausspielte. Nach einer Aufschlagserie vom Gegner mit 7 Punkten am Stück, ging auch der letzte Punkt an die Landesauswahl und wir konnten uns nicht mit einem Sieg für unsere vorangegangenen Aktionen belohnen. Der Tiebreak endete 10:15. Also nehmen wir heute einen Punkt für die Tabelle und Erfahrung mit nachhause, haben aber nächste Woche gleich wieder die Chance zu Punkten. 

2. Damen, 19.01.2020

<<  April 2020  >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Die nächsten Spiele

Newsletter (PDF zum download) Newsletter 01-2018
Newsletter 02-2018
Besucher Statistik
» 1 Online
» 60 Heute
» 570 Gestern
» 813 Woche
» 630 Monat
» 13355 Jahr
» 286870 Gesamt
Login