Herzlich willkommen Gast (Login)

Sie sind hier:   Startseite > Archiv

Gut gestartet, stark nachgelassen

Für uns, die zweite Damenmannschaft ging es am Sonntag, den 2. Februar nach Magdeburg. Nach erbrachter Leistung im Hinspiel gegen den MSV wollten wir als Team natürlich auch die Rückrunde in der Landeshauptstadt für uns entscheiden, was leider nicht ganz gelang.

Unser Start in das Spiel verlief etwas zaghaft bis circa zur ersten Hälfte des ersten Satzes. Ab da waren wir als Team voll da und die Stimmung war auf dem Höhepunkt. Wir konnten durch gute Abwehr und Annahme glänzen. Mit selbstbewussten Angriffen entschieden wir den Satz mit 25:15 für uns. An diesen Satzgewinn schafften wir es, nahtlos anschließen und aus einem 1:0 wurde schnell ein 2:0. Gerade in Elementen wie Aufschlag und Angriff konnten wir punkten und uns gegen den MSV durchsetzten. Auch in den dritten Satz starteten wir gut aber ließen nach der ersten Hälfte stark nach, was dem gegnerischen Team die Chance gab, mitzuhalten und die Führung zu übernehmen, bis es irgendwann 15:20 gegen uns stand und der MSV den Satz gewann (17:25). 

Anfang des vierten Satzes führen wir 3:6 und der Kampfgeist war auf jeden Fall da, das Spiel zu gewinnen. Allerdings häuften sich hektische Situationen auf dem Spielfeld immer weiter und ärgerliche Fehler passierten. Wir schafften es nicht, uns noch einmal aus dieser Downphase herauszuziehen und gaben Satz 4 und 5 an den MSV ab (18:25 und 10:15).

Im Großen und Ganzen spielten wir zwei super Sätze aber es gelang uns nicht konstant dieses Niveau zu halten.

2. Damen, 03.02.2020

<<  September 2020  >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Die nächsten Spiele

Newsletter (PDF zum download) Newsletter 01-2018
Newsletter 02-2018
Besucher Statistik
» 2 Online
» 52 Heute
» 109 Gestern
» 662 Woche
» 4639 Monat
» 34397 Jahr
» 307912 Gesamt
Login