Herzlich willkommen Gast (Login)

Sie sind hier:   Startseite > Archiv

0:3 verloren und trotzdem viel gewonnen!

Bereits vor dem Spiel war die Aufregung groß, als uns die Nachricht ereilte, dass die Gastmannschaft von RPB Berlin, mit einer Autopanne, auf der Autobahn festhängt. Nach etwa einer Stunde Ungewissheit kam die erfreuliche Nachricht, dass die Berlinerinnen wieder auf dem Weg sind und das Spiel stattfinden kann. 

 

Der erste Satz startete sehr holprig. Durch die starken Aufschläge der Berlinerin lagen wir schnell mit 0:6 hinten und brauchten lange, bis wir richtig ins Spiel finden konnten. Nervosität, leichte Fehler und eine starke Gastmannschaft prägten diesen Satz, den wir mit 16:25 abgeben mussten. Leider mussten wir nun auch noch auf unsere Kapitänin, Sarah Schulz, verzichten, die sich bei einer Aktion am Knie verletzt hat. Wir wünschen ihr gute Besserung!

 

Wer nun dachte, dass es ein leichtes Spiel für RPB Berlin wird, lag falsch. Wie es sich für einen Hurricane gehört, drehten wir auf und konnten den Berlinerinnen einen harten Kampf bieten. Durch eine Aufschlagserie von Shirin, die zum MVP gewählt wurde, gingen wir 5:1 in Führung und konnten diese, durch starke Angriffe und eine gute Verteidigung, bis zum 22:21 halten. Das wir diesen hart umkämpften Satz(23:25) noch aus der Hand geben mussten, lag wohl an der Erfahrung und spielerischen Klasse der Mädels aus Berlin.

 

Im dritten Satz bot sich den begeisterten Zuschauern dasselbe Bild. Lange und spannende Ballwechsel und Aktionen, indenen sich beide Mannschaften nichts geschenkt haben, prägten das Spiel. Immer wieder landeten die Angriffe beider Mannschaften in den starken Blocks oder wurden im Hinterfeld vom Boden gekratzt. Leider verloren wir auch diesen Satz mit 23:25 und damit ein spannendes Spiel. 

 

Diese knappe 0:3 Niederlage zeigt uns, dass wir in der Liga mithalten können und bereit sind, jedem Team einen harten Kampf zu bieten. 

Wir möchten uns noch einmal herzlich bei RPB Berlin und allen Zuschauern und Helfer*innen bedanken. Es hat richtig Spaß gemacht und wir freuen uns auf das nächste Duell!

 

1. Damen, 10.10.2021

<<  Dezember 2021  >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Die nächsten Spiele

Newsletter (PDF zum download) Newsletter 01-2018
Newsletter 02-2018
Besucher Statistik
» 3 Online
» 106 Heute
» 155 Gestern
» 980 Woche
» 697 Monat
» 112925 Jahr
» 434139 Gesamt
Login