Herzlich willkommen Gast (Login)

Sie sind hier:   Startseite > Archiv

Der Hurricane nimmt wieder Fahrt auf

Nach der zuletzt schwachen Phase zeigten die Damen aus Halle was in ihnen steckt.

Ohne Nele G. und Pia ging es zum SC Potsdam 2, was der Stimmung jedoch keinen Abbruch tat. Hoch motiviert begann die Mannschaft das Spiel. Erstmalig diese Saison waren Caro und Lea in der Startaufstellung dabei. Beide halfen der Mannschaft, den Postdamerinnen einen harten Kampf zu liefern. Starke Angriffe und eine stabile Abwehr sorgten für einen sehr ausgeglichenen Satz. Beim Stand von 20:20 gelang es den Hurricanes, sich entscheidend abzusetzen und den Satz mit 25:21 zu gewinnen. 

Spannend weiter ging es auch im zweiten Satz. Bis zum Stand von 11:13 konnten wir die Partie offen gestalten. Die Damen des SC Potsdam 2 erhöhten den Druck und zwangen uns zu Fehlern. Mit schnellen und abwechslungsreichen Angriffen sicherten sich die Gastgeberinnen den Satz mit 17:25.

Der dritte Satz zeigte dann was in der Mannschaft steckt. Endlich konnte man die eigene Stärke und Erfahrung abrufen. Den Hurricanes gelang es, sich besser auf das Spiel der Potsdamerinnen einzustellen und das eigene Spiel anzupassen. Mit einem variablen Angriffsspiel und einer Aufschlagsserie von Anni dominierte man diesen Satz. Beim Stand von 13:9 durfte dann auch Lena ihre ersten Minuten auf Drittliganiveau spielen und wusste dabei durchaus zu überzeugen. Sie wurde für Johanna, die zur MVP gewählt wurde, eingewechselt und unterstützte die Mannschaft bei einem 12:5-Lauft und dem deutlichen 25:14 Satzgewinn.

Im letzten Satz versuchten die Potsdamerinnen noch einmal alles und es bot sich den Zuschauern wieder ein spannendes Duell. Lange Ballwechsel und effektive Aktionen im Block und in der Annahme dominierten diesen Satz. Beim Stand von 22:22 nahm Marci die letzte Auszeit und fand die richtigen Worte. Die Mannschaft ging noch einmal volles Risiko und konnte mit gezielten Aufschlägen von Shirin den Satz (25:22) und das Spiel (3:1) für sich entscheiden.

Wir freuen uns jetzt schon auf den 20.11. und versuchen dann in eigener Halle, an die Leistung von gestern anzuknüpfen.

1. Damen, 08.11.2021

<<  Mai 2022  >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Die nächsten Spiele

Newsletter (PDF zum download) Newsletter 01-2018
Newsletter 02-2018
Besucher Statistik
» 4 Online
» 37 Heute
» 64 Gestern
» 157 Woche
» 2647 Monat
» 34259 Jahr
» 471409 Gesamt
Login